Wie Viel Feiertage Hat Deutschland?

Wie Viel Feiertage Hat Deutschland
Im Jahr 2022 werden in Hessen zehn gesetzliche Feiertage begangen. Über jeweils zwölf Feiertage dürfen sich die Einwohner in Bayern und Baden-Württemberg freuen. In den meisten Bundesländer gibt es 2022 zehn gesetzliche Feiertage, darunter in den Stadtstaaten Hamburg , Berlin und Bremen.

Welches Land in Europa hat die wenigsten Feiertage?

Gesetzliche Feiertage – Laut einem Vergleich der Plattform LadenZeile. de belegen Zypern und die Slowakei mit 15 gesetzlichen Feiertagen den ersten Platz. Dänemark, Finnland und Großbritannien haben mit 9 Tagen die geringste Anzahl an Feiertagen. Die Deutschen liegen im europäischen Mittelfeld.

Berlin, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein befinden sich mit 10 Feiertagen im unteren Mittelfeld, während Baden-Württemberg, Brandenburg, Saarland, Sachsen und Thüringen mit 12 Feiertagen sich im oberen Mittelfeld anzusiedeln sind.

Bayern ist mit 14 Tagen deutscher Spitzenreiter.

Hat Österreich oder Deutschland mehr Feiertage?

10 Feiertage (und was sie bedeuten)

Siehe auch den gesetzlichen Urlaubsanspruch (in Tagen) und die Anzahl der Feiertage in ausgewählten Ländern. Durchschnittliche Anzahl der Urlaubstage und der gesetzlichen Feiertage in Europa im Jahr 2018.

Merkmal Urlaubstage** Gesetzliche Feiertage ***
Deutschland 30 9
Dänemark 30 9
Malta 24 14
Österreich * 25 13

.

Hat Deutschland mehr Feiertage?

In Deutschland gibt es immer mehr Feiertage : In Berlin ist beispielsweise der Weltfrauentag am 8. März seit 2019 ein neuer Feiertag. Thüringen hingegen hat den Weltkindertag am 20. September ebenfalls seit 2019 zum Feiertag erklärt.